Ausstellungen

Aktuell

Laborantenstadel: 2-Bad Tonung

Vor kurzem habe ich gemeinsam mit Fotofreund Jens Bachem ein altes Tonerrezept ausprobiert.

Zunächst haben wir die beiden Tonerbäder aus Einzelchemikalien angesetzt, aber man kann Kupfertoner und Blautoner auch vorkonfektioniert kaufen. Die Stärke des Effektes hängt natürlich von den verwendeten Tonern ab. Jens hat es geschafft, alle nötigen Zutaten zu besorgen und so kam er dann mit einer genau funktionierenden Feinwaage und einem Koffer voll Chemikalien vorbei.

Fotolabor: 2-Bad Tonung mit Kupfertoner und Blautoner
Bei den Bädern handelt es sich um einen Kupfertoner und einen Blautoner, die wir in einer Kombination angewendet haben. Der Kupfertoner funktioniert sehr schön allein - wenn man kupferfarbene bis sepiabraune SW-Abzüge haben möchte, braucht man nur dieses eine Bad. Der Blautoner beinhaltet aber Komponenten, die die Kupferelemente im getonten Bild angreifen und in blaue Färbung umsetzen. Allerdings geschieht dieser Prozess nur in den Lichtern. In den Bildtiefen bleibt der Kupferton erhalten und das Resultat ist ein zweifarbig getontes Bild, was stellenweise wie eine "Chemische Solarisation" wirkt.
Wie der Effekt entsteht, kann man sich hier auch in unserem kleinen Video anschauen.

2-color toning of black and white prints

Hier noch zwei Beispielbilder aus unserem Tonerexperiment. Der Effekt eignet sich sicherlich nicht für alle Bildmotive, manchen Bildern verleiht er aber eine sehr abstrahierende Wirkung.

2-Bad Tonung eines Schwarzweiss Abzuges mit Kupfertoner und Blautoner
2-Bad Tonung eines Schwarzweiss Abzuges mit Kupfertoner und Blautoner
Dan Hummel - Fotokünstler, Fotograf, Designer Köln
Diplom-Designer, Grafiker und Fotokünstler aus Köln.
© 2019 Dan Hummel All rights reserved.